de | en

Mit uns erleben Sie vieles – nur keine Überraschungen.

Prozessmanagement

Prozessmanagement.

Die Einführung oder die Adaption von ERP-Systemen sind komplexe und umfangreiche Aufgaben. Für einen reibungslosen Projektablauf sollte daher frühzeitig für klare Verantwortlichkeiten und effiziente Arbeitsabläufe gesorgt werden. Denn mit klugem Prozessmanagement lassen sich Prozesse analysieren, abbilden, modellieren, optimieren – und unangenehme Überraschungen von Anfang an ausschließen.

Workflow.

Wenn man etwas verbessern möchte, ist es unbedingt notwendig, den Ausgangszustand bis ins Detail zu kennen. Nach dieser initialen Betrachtung machen unsere Fachleute Gebrauch von den standardisierten Werkzeugen des Prozessmanagements. Dadurch können Sie die Prozesse in Ihrem Unternehmen analysieren, dokumentieren, optimieren, steuern und somit kontinuierlich verbessern. Natürlich unterstützt Sie OctoCon auch zuverlässig bei der Neudefinition oder Anpassung von Prozessen.

Ihre Vorteile.

Unser Vorgehen:

  • Erkennen, beurteilen und steuern verknüpfter Tätigkeiten
  • Isolierung und modellhafte Abbildung von Prozessen
  • Unterscheidung in Haupt-, Schlüssel-, Steuerungs- Führungs- und Unterstützungsprozesse
  • Umsichtiges Vorgehen für maximale Akzeptanz der Ergebnisse
  • Unterstützung der Entscheidungsfindung zur Vorgehensweise
  • Abgleich der Ergebnisse der Prozessanalyse mit dem Qualitätsmanagement und Adaption der vorgesehenen Prozesse
  • Aufzeigen alternativer Prozess
  • Modelle mit unterschiedlichem Fokus
  • Umfangreiche und akribische Dokumentation als Grundlage für spätere Optimierungen
  • Nutzbarmachung der Ergebnisse und Übertragung auf das Projektmanagement